Skip to content

Posts tagged ‘cloud’

Fireproof Records Center optimiert Debitorenbuchhaltung mit TermSync

Esker erweitert seine Partnerschaft mit Fireproof Records Center aus Ohio (USA). Das Unternehmen ist im Bereich Dokumenten-Scanning und -Verwaltung tätig und automatisiert seine Debitorenbuchhaltung ab sofort mit der Verwaltungslösung TermSync für die Debitorenbuchhaltung. Read more

Für schnelles Wachstum gerüstet – Accord Healthcare setzt auf cloud-basierte Auftragsautomatisierung

Esker arbeitet ab sofort mit Accord Healthcare zusammen. Das führende Pharmazieunternehmen im Bereich Generika automatisiert seinen Auftragsverarbeitungsprozess mit einer Esker-Lösung. Mit der cloud-basierten Lösung zur automatisierten Auftragsverarbeitung konnte Accord Healthcare die Verarbeitungsdauer von drei Minuten auf 80 Sekunden verkürzen und so 140 Stunden pro Monat einsparen, in denen die Kundenbetreuer nun wieder Zeit für Aufgaben mit einem höheren Kundennutzen haben. Read more

Mobile Rechnungsfreigabe, anpassbare Dashboards und Lieferantenportal sorgen für effizienten Purchase-to-Pay-Prozess

Führender Kommunikationsdienstleister automatisiert monatlich über 10.000 Rechnungen mit cloud-basierter Lösung

Ein weltweit führender Kommunikationsdienstleister aus Malaysia automatisiert seine Kreditorenbuchhaltung ab sofort mit einer Lösung von Esker. Die cloud-basierte Esker-Lösung für die Kreditorenbuchhaltung wurde in das SAP®-System des Dienstleisters integriert und ersetzt die manuelle Bearbeitung nahezu komplett. Gleichzeitig wurde die Rechnungsbearbeitungsdauer reduziert.

In Vorbereitung auf die Einführung der Umsatzsteuer auf Waren und Dienstleistungen in Malaysia und auf Grund von mangelnder Rechnungstransparenz, Rechnungsverlusten, eines hohen Zeit- und Kostenaufwands für die Dokumentbearbeitung und langer Freigabeprozesse suchte der Kommunikationsdienstleister nach einer cloud-basierten Lösung, um die Prozesse in der Kreditorenbuchhaltung zu verschlanken und den Papierverbrauch zu reduzieren. Die Lösung sollte sich an die speziellen Unternehmensanforderungen anpassen lassen. Insbesondere war dem Kunden eine mobile Funktionalität wichtig. Esker lieferte eine vollumfängliche Lösung für die Kreditorenbuchhaltung inklusive elektronischer Archivierung, mit der heute monatlich über 10.000 Lieferantenrechnungen automatisiert verarbeitet werden.

Read more

Gutes durch Digitalisierung noch besser machen

Die jährliche Investitionsumfrage der DSAG zeigt einen deutlichen Aufwärtstrend. Die IT-Budgets der DSAG-Mitglieder steigen um 5 %. Das sind über 3 Prozentpunkte mehr als 2016. Ein Großteil dieser Investitionen fließt in die Digitalisierung. Von der digitalen Transformation profitieren insbesondere bestehende Prozesse.  50 % der Befragten schätzen Investitionen in bestehende Geschäftsprozesse als wichtig bis sehr wichtig ein, getreu dem Motto: Gutes noch besser machen. Investitionen in neue Geschäftsprozesse  schätzen nur 36 % als wichtig bis sehr wichtig ein. Papierprozesse eignen sich unserer Erfahrung nach besonders für die digitale Transformation und bergen ein großes Optimierungspotential.

Lesen Sie hier die kompletten Ergebnisse der DSAG-Investitionsumfrage 2017

Rekordumsatz im vierten Quartal 2016 – nachhaltiger Erfolg der cloud-basierten Lösungen

Rekordquartal und Rekordjahr

Esker erzielte im vierten Quartal 2016 Umsatzerlöse in Höhe von 17,5 Mio. Euro. Das entspricht einem Anstieg von 9 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf Basis eines festen Wechselkurses. Diese Ergebnisse sind größtenteils dem dynamischen Wachstum der cloud-basierten Esker-Lösungen zu verdanken. Esker erzielte 2016 Umsatzerlöse in Höhe von 66 Mio. Euro. Das entspricht einem Anstieg von 13 % gegenüber dem Vorjahr (12 % auf Basis eines festen Wechselkurses und eines bereinigten Umsatzwachstums). Esker verzeichnete trotz eines ungünstigen Basiseffekts auf Legacy-Lösungen erneut das erfolgreichste Quartal und Jahr seit der Unternehmensgründung. Read more

Elektronische Rechnungsstellung im B2G und darüber hinaus

b2g_exec_insight

Regierungen rund um den Globus suchen nach Möglichkeiten, die Kosten für mehrere Milliarden Rechnungen zu senken, die jedes Jahr versendet und empfangen werden. Außerdem sollen geschäftliche Transaktionen besser kontrolliert und so Betrugsfälle vermieden werden. Um diese Ziele zu erreichen, setzen zukunftsorientierte Regierungen schon jetzt auf die elektronische Rechnungsstellung und spielen hier sowohl im Hinblick auf B2G als auch B2B eine nicht unerhebliche Rolle. In der Europäischen Union beispielsweise soll die E-Rechnungsstellung bis 2020 zur Hauptabrechnungsmethode werden. Das wird sich auch auf mehrere Millionen Unternehmen auswirken.

Statt sich zurückzulehnen und zu warten, bis Fristen fast verstrichen sind, müssen Unternehmen also möglichst schnell auf dieses neue Verfahren umsteigen.

Read more

Cloud, SAP & Sicherheit – Belastbare Migrationsszenarien als wichtiger vertrauensbildender Schritt

Das Thema Cloud wird insbesondere im Zusammenhang mit Sicherheit schon seit längerem und immer noch intensiv und kontrovers diskutiert. Natürlich ist es hilfreich, dass Marktführer wie Microsoft mit Office 365 oder Adobe mit der Creative Cloud das Thema im Bereich der Office-Anwendungen alltagstauglich machen. Oder dass SalesForce sich zu einem führenden CRM-System gemausert hat, womit  es zu einem Paradebeispiel für Anwendungen mit unternehmenskritischen Daten in der Cloud geworden ist. Aber auch SAP verändert sich bewusst mit der „Cloud first, but not cloud only“-Strategie von einem On-Premise-Anbieter zu einem Anbieter, bei dem Cloud-Anwendungen eine bedeutende Rolle spielen sollen. SAP Hana aus der Cloud – wie reagieren SAP-Anwender auf eine solche Vorstellung?

Read more

SAP als Motor für den Cloud-Markt – hoffentlich bald!

Es gehört in der SAP-Community, zumindest im kritischen Teil, ja fast schon zum guten Ton, über SAP S/4Hana und die Produkt- und Kommunikationspolitik des Konzerns zu schimpfen. An dieser Stelle soll – bei aller sicherlich berechtigter Kritik – nicht in die gleiche Kerbe gehauen werden, aber einige Entwicklungen stimmen durchaus nachdenklich.

Read more